Hier finden Sie den Link zur Facebook Seite der Praxis Hier finden Sie den Link zur Google+ Seite der Praxis – Wir freuen uns auf Ihre Bewertung!
Hier sehen Sie das offizielle Logo von Ku'damm Beauty am Kurfürstendamm in Berlin.

Institut by Dr. Katharina Brüggemann

CoolShaping Kryolipolyse in Berlin – Das innovative Verfahren zur Behandlung von Fettpölsterchen

Der neue "Fett-Weg"-Trend aus Amerika. Einfach ungeliebte Fettpolster mit Eis wegfrieren. Sie erhalten eine optimale Fettreduktion durch Eis.

Das Wort „Kryolipolyse“ ist zusammengesetzt aus den altgriechischen Wörtern „kryos“ = Frost/Eis, „lipa“ = Fett und „lysis“ = Lösung/Auflösung. Die Kryolipolyse ist eine neue und nicht-invasive Methode zur Behandlung von lokalem Fettgewebe mit Kälte. Die Methode wurde von den führenden Wissenschaftlern Dr. Dieter Manstein und Dr. Rox Anderson an der renommierten Harvard University in den USA entwickelt. An der zu behandelnden Körperzone wird ein Behandlungskopf aufgesetzt, der ein Vakuum  erzeugt und eine Abkühlung des Fettgewebes auf ca. 4°C bewirkt. Ziel der Behandlung ist, dass durch die Kältezufuhr bei der Kryolipolyse-Behandlung in den Fettzellen ein Apoptose-Programm (= programmierter Zelltod) gestartet wird.

 

Hier sehen Sie einen besipielhaften Einsatzbereich der Kryolipolyse an der Hüfte.

Übersicht Kryolipolyse Coolshaping™ Berlin

Behandlungsdauer: ca. 60 - 70 Minuten

Betäubung: keine

Schmerzen: gering

Gesellschaftsfähigkeit: sofort

Wirkungseintritt: nach ca. 2 – 4 Monaten

Kosten: ab 189,- Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Wie läuft eine Kryolipolyse-Behandlung ab?

Zunächst wird eine gelartige Membran auf das Behandlungsareal gelegt, um die Haut vor der oberflächlichen Kälteeinwirkung zu schützen. Dann wird der Behandlungskopf aufgesetzt, der ein sanftes Vakuum erzeugt und das Hautgewebe zwischen zwei Kühlpaneele einsaugt. Anschließend wird über die Kühlpaneele kontrolliert und gezielt Kälte an das Fettgewebe unter der Haut abgegeben.

 

Es wird eine Abkühlung des Fettgewebes auf + 4°C erreicht. Gegen Ende des Zyklus erfolgt eine Massage durch Vibration des Behandlungskopfes, um das Gewebe zu lockern. Nach etwa 60 Minuten stellt sich die Vakuumpumpe ab und der Behandlungskopf wird abgenommen. Anschließend wird die Behandlungszone von der Kälteschutzmembran gereinigt und getrocknet. Zuletzt erfolgte eine manuelle Massage des behandelten Areals.

So sieht das Behandlungsgerät für die Kryolipolyse von Cool Shaping aus

Ist die Kryolipolyse-Behandlung schmerzhaft?

Die Kryolipolyse-Behandlung ist nahezu schmerzfrei. Es können jedoch zu Beginn der Behandlung das Vakuum des Behandlungskopfes und die Kälte als unangenehm empfunden werden. Aber in der Regel ist nach wenigen Minuten von dem Vakuum und der Kälte fast nichts mehr spürbar.

 

 

Welche Nebenwirkungen gibt es bei der Kryolipolyse?

Nach der Kryolipolyse-Behandlung kommt es oftmals zur Berührungsempfindlichkeit und leichter Druckschmerzhaftigkeit sowie Rötung, Schwellung und Blutergüssen im behandelten Areal, welche einige Stunden bis Tage anhalten können. Zudem kann im behandelten Areal bis zu acht Wochen eine vorübergehende verminderte Gefühlsempfindung auftreten.

Welche Körperzonen können behandelt werden?

  • Bauch
  • Hüften
  • Reiterhosen
  • Gesäß
  • Rücken
  • Oberschenkel innen und außen
  • Knie
  • Waden
  • Oberarme
  • Doppelkinn

 

 

Was muss vor und nach der Behandlung beachtet werden?

Es ist wichtig in der Woche vor der Kryolipolyse-Behandlung auf blutverdünnende Medikamente (z. B. Aspirin, Marcumar) zu verzichten. Am Behandlungstag sollte bequeme und weite Kleidung getragen werden. Nach der Behandlung sollte bis zum Verblassen der Rötung und des Blutergusses auf Sonne verzichtet werden. Zur Unterstützung des Fettabbaus werden in den Wochen nach der Behandlung eine gewichtskontrollierte Ernährung und viel Bewegung empfohlen.

Für wen ist die Kryolipolyse geeignet?

Die Kryolipolyse ist besonders für Menschen mit Normalgewicht und hartnäckigen Fettpolstern geeignet, denen mit Diät und Sport nicht beizukommen ist.

 

 

Für wen ist die Kryolipolyse nicht geeignet?

Die Kryolipolyse ist nicht zur Gewichtsreduktion oder für stark übergewichtige Menschen geeignet. Sie ist kein Ersatz für eine Liposuktion (Fettabsaugung). Außerdem sollte sie nicht während der Stillzeit durchgeführt werden.

 

 

Wann darf die Kryolipolyse nicht durchgeführt werden?

  • Erkrankungen des Fettgewebes
  • Kälte- und Druckurtikaria (Rötung, Schwellung, Nesselsucht)
  • Hauterkrankungen, Wunden, Blutungen oder beeinträchtigter Blutzirkulation der Behandlungszone
  • Akute oder chronische Infekte
  • Erkrankungen der Leber und der Nieren
  • Krankheiten des Immunsystems
  • Kryoglobulinämie (Gefäßentzündungen)
  • Schwangerschaft
  • Bei Einnahme blutgerinnungshemmender Medikamente (z. B. Aspirin)
  • Extrem empfindliche Haut

 

 

Wann tritt der Behandlungserfolg der Kryolipolyse ein?

Der Behandlungserfolg ist individuell, je nach körperlicher Ausgangslage der zu behandelnden Person und deren individuellen Stoffwechseltätigkeit, nach ca. 2 – 4 Monaten sichtbar.

 

 

Welche Ergebnisse kann ich bei der Kryolipolyse-Behandlung erwarten?

Der Erfolg der Kryolipolyse ist individuell sehr unterschiedlich und hängt von vielen Faktoren wie z.B. die Dicke des Bindegewebes, Beschaffenheit der Fettzellen und Menge der Fettzellen in dem behandelten Areal ab. In einem kostenlosen Beratungsgespräch informieren wir Sie umfassend über die möglichen Ergebnisse, die sich mit der Kryolipolyse-Behandlung erzielen lassen.

 

 

Ist das Ergebnis der Kryolipolyse-Behandlung dauerhaft?

Fettzellen, die durch eine Kryolipolyse-Behandlung erfrieren, sind nicht mehr lebensfähig. Sie werden vom Körper auf natürlichem Weg abgebaut und ausgeschieden. Bei einer erneuten Gewichtszunahme kann es jedoch zu einem vermehrten Ausdehnen der noch verbliebenen Fettzellen kommen.

 

 

Wie viele Kryolipolyse-Behandlungen sind erforderlich?

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, werden je nach Ausgangslage 2 – 3 Kryolipolyse-Behandlungen im Abstand von  ca. 4 – 8  Wochen empfohlen.

Kryolipolyse Voher – Nachher Vergleich

Vorher und Bilder zur Behandlung an Bauch und Hüfte.
Behandlungsfotos Vorher und Nachher Kryolipolyse Rücken
Vergleichfotos vor und nach Behandlung der Kryolipolys an den Oberschenkeln.

Preisübersicht Kryolipolyse

Classic (2 Zonen)

 

Ausführliches Beratungsgespräch,

Untersuchung und Fotodokumentation

2 Zonen Ihrer Wahl

(z. B. Ober- und Unterbauch, beide Hüften,

beide Oberschenkel)

Massage der behandelten Zone

Nachsorge-Termin

 

€ 350,-

 

 

SPEZIAL:

 

€ 289,-

(befristet bis September 2017)

 

inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Basic (1 Zone)

 

Ausführliches Beratungsgespräch,

Untersuchung und Fotodokumentation

1 Zone Ihrer Wahl

(z. B. Ober- oder Unterbauch)

Massage der behandelten Zone

Nachsorge-Termin

 

 

€ 220,-

 

 

SPEZIAL:

 

€ 189,-

(befristet bis September 2017)

 

inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Exclusive (6 Zonen)

 

Ausführliches Beratungsgespräch,

Untersuchung und Fotodokumentation

6 Zonen Ihrer Wahl

(z. B. Ober- und Unterbauch und beide Hüften

 und beide Oberschenkel)

Massage der behandelten Zone

Nachsorgetermin

 

 

€ 1050,-

 

 

SPEZIAL:

 

€ 759,-

(befristet bis September 2017)

 

inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Premium (4 Zonen)

 

Ausführliches Beratungsgespräch,

Untersuchung und Fotodokumentation

4 Zonen Ihrer Wahl

(z. B. Ober- und Unterbauch und beide Hüften,

 beide Oberschenkel)

Massage der behandelten Zone

Nachsorge-Termin

 

 

€ 700,-

 

 

SPEZIAL:

 

€ 539,-

(befristet bis September 2017)

 

inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Verwandte Begriffe:

Kryolipolyse, CoolShaping, Bauchfett weg, Fett weg, Fett weg Behandlung, Bauchfett verlieren, Fettabbau, Bauchfett entfernen, Bauchfett loswerden, Fett abbauen, Bauchfett abbauen, Fett wegfrieren, Fett weg mit Kälte, CoolShaping.

Alle Preise beinhalten Beratung, Untersuchung, Behandlung, Material, Nachkontrolle, gesetzl. MwSt (19 %).

KONTAKT

 

KU'DAMM BEAUTY

Institut by Dr. Katharina Brüggemann

 

Kurfürstendamm 193 k (Hof 3)

10707 Berlin

im Haus Cumberland

 

mail@kudamm-beauty.de

Telefon: 030 23959276